Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Gültigkeit und Geltungsbereich
    1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verkäufe und sonstigen Rechtsgeschäfte zwischen Ihnen als Verbraucher bzw. als Zwischenhändler und STILAMI GmbH. STILAMI GmbH verkauft diverse Schmuckstücke/Kunstobjekte und diese sind unter anderem über den Webshop unter stilami.com/shop erhältlich. Der Webshop unter stilami.com/shop wird von STILAMI GmbH betrieben. Die Bedingungen, unter denen die Waren angeboten werden, sind nachfolgend geregelt. Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde diese Bedingungen und stimmt zu, an diese gebunden zu sein.

    1.2 STILAMI GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Die Änderungen gelten jedoch nur für neue Bestellungen und haben keine Auswirkung auf Bestellungen, die bereits aufgegeben wurden, bevor die geänderten AGB auf der Website veröffentlicht wurden.

    1.3 Abweichende Bedingungen (z.B. Allgemeine Geschäfts-, Einkaufs- oder Zahlungsbedingungen) des Kunden sind nicht anwendbar. Sie gelten auch dann nicht, wenn bei Vertragsabschluss nicht noch einmal ausdrücklich widersprochen wird. Gleiches gilt für widersprechende Regelungen, die in Angeboten, Auftragsbestätigungen, Spezifikationen, Rechnungen oder ähnlichen Dokumenten enthalten sind oder sich aus einem Gesetz (sofern zulässig), Handelsbrauch oder Geschäftspraxis ergeben.

    2. Anwendbares Recht
    2.1 Es gilt das materielle Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts

    3. Speichermöglichkeit und Einsicht in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
    3.1 Der Kunde kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Webseite stilami.com/AGB einsehen. Der Kunde kann dieses Dokument ferner ausdrucken und speichern.

    4. Vertragsabschluss

    Abschluss über direkten Verkauf

    4.7 Neben dem in naher Zukunft bereitgestelltem Webshop gibt es noch folgende weitere Möglichkeiten Produkte von uns zu beziehen:
  • Direkte Anfrage bei uns (telefonisch, mündlich, oder schriftlich)
  • In einem Pop-Up Store von STILAMI
  • Während einer Schmuckausstellung
  • Über exklusive Verkaufsgespräche. Diese können über ein Online-Meeting oder in Persona stattfinden.
  • Bei einem STILAMI Vertriebspartner


4.8 Die Abwicklung beginnt durch ein unverbindliches Beratungsgespräch. In diesem werden Ihnen wichtige Informationen zum Produkt und zur Marke erklärt sowie Ihre persönlichen Präferenzen bereits an ein spezifisches Produkt angepasst. Dieses Gespräch unterliegt keiner rechtlichen Bindung und dient lediglich Informationszwecken. Es wird keine Haftung für etwaige Aussagen während des Gesprächs übernommen. Infolgedessen wird Ihnen ein schriftliches unverbindliches Angebot mit Übersicht Ihrer ausgewählten Produkte gelegt. Sofern im jeweiligen Angebot keine Andere Frist ausgewiesen ist, binden wir uns für 10 Werktage an dieses Angebot. Sofern Sie das Angebot akzeptieren möchten, bestätigen Sie dieses schriftlich, was einen rechtskräftigen Vertragsabschluss zur Folge hat. Zur Bestätigung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung.

4.9 Beim Kauf bei einem STILAMI Vertriebspartner erhalten Sie alle notwendigen Informationen vor Ort. Unsere Vertriebspartner sind mit Informationen zum Produkt geschult. Sollten Fragen beim Vertriebspartner nicht geklärt werden können, erreichen Sie uns unter +43 699 110 768 76 oder jewellery@stilami.com.

5. Anlegen eines Benutzerkontos; Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
5.1 Für Bestellungen in unserem Webshop können Sie als Gast bestellen oder ein persönliches Benutzerkonto für Bestellungen anlegen. Da für das Gesamtpaket des Produktes, spezifisch für die Abwicklung und Verbinden des Echtheitszertifikats des jeweiligen Produktes mit Ihnen (dem Kunden), Möglichkeit Ihre persönlichen Daten sicher und mit einstellbarer Einsichtigkeit zu sichern und an das Schmuckstück zu binden, wird von uns empfohlen beim ersten Kauf ein Benutzerkonto anzulegen.  Spätestens bei Aktivierung des Echtheitszertifikat via NFT und Verbindung mit dem Schmuckstück, wird ein Benutzerkonto für Sie erstellt. Bei direkten Verkäufen wird das Benutzerkonto von STILAMI mit Ihren angegebenen Daten erstellt. Sie erhalten folgend die Zugangsdaten und können Ihr Passwort anpassen. Die Verbindung des Benutzerkontos und den Schmuckstücken dient der Sicherheit, gewährleisten zu können, dass jeweilige Schmuckstücke tatsächlich sich in Ihrem Besitz befinden. Für Informationen zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter folgendem Link unsere Datenschutzinformationen: www.stilami.com/datenschutzerklarung

5.2 Zur Fertigstellung der Bestellung werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer (für mögliche Rückfragen bezogen auf Ihre Bestellung und Lieferung)
  • Rechnungs- und Lieferadresse



5.3 Über die beim Produkt beigegeben Kundenkarte wird unter anderem die Echtheit des Schmuckstückes verifiziert und gesichert. Dies wird über einem von STILAMI exklusiv für Kunden angelegten NFT abgewickelt. Im Zuge der Aktivierung des Echtheitszertifikat stimmen Sie die Verknüpfung Ihrer individuellen Wallet Adresse und individuellen Kundennummer mit Ihren personenbezogenen Daten zu und akzeptieren die Speicherung Ihrer Daten in der STILAMI-Datenbank.

5.5 Die von Ihnen angegeben Daten speichern wir so lange, bis uns den Wunsch der Löschung der Daten mitteilen.

6. Preise und Zahlungsbedingungen
6.5 Die Höhe der Preise richtet sich nach den Angaben der Preisliste oder im Angebot bzw. bei Online-Bestellungen nach den Angaben im Webshop. Alle genannten Preise verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, in € (Euro). Im Webshop verstehen sich angegeben Preise inkl. Mehrwertsteuer, in Angeboten im direkten Verkauf finden Sie die ausgewiesene Mehrwertsteuer im Angebot. Bei Bestellungen, welche eine Lieferung an Sie benötigen fallen abhängig vom Bestellwert Versandkosten an. Im nächsten Abschnitt erhalten Sie mehr Informationen zur Lieferung.  

6.6 Die angegebenen Kaufpreise sind sofort zur Zahlung fällig, sofern nicht anders vereinbart. Bei vereinbarten Zahlungszielen gilt die Zahlungsfrist ab Rechnungsdatum. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

6.7  Für Einkäufe direkt bei uns werden ausschließlich Zahlungen via Sofortüberweisung, Banküberweisung, VISA, Mastercard, AmericanExpress, Paypal, Barzahlung und Kauf auf Rechnung angeboten. Bei Kauf auf Rechnung behalten wir uns das Recht vor, eine Anzahlung vor Sendung der Ware anzufordern.

7. Lieferung
7.1 Soweit nichts anderes angeben liefern wir die Ware an die angegebene Lieferadresse oder an angegebene Partner von STILAMI. Wenn nichts anderes angegeben erfolgt die Lieferzeit innerhalb der EU in 14 Tagen und außerhalb der EU in 21 Tagen. Mit Auftragserteilung genehmigen Sie den Transport der Ware durch einen Dritten. An Packstationen wird nicht geliefert.

7.2 Zu den angegebenen Produktpreisen können noch zusätzliche Versandkosten hinzukommen. Detaillierte Informationen erhalten Sie dazu im individuellen Angebot ausgewiesen.

7.3 Für angegebene Informationen zur Verfügbarkeit oder Lieferzeit im Webshop wird keine Haftung übernommen. Im Falle der höheren Gewalt, wie z.B. Streik, behördliche Eingriffe, Krieg, Naturkatastrophen, Lieferengpässe oder -sperren, Pandemien oder andere unverschuldete Betriebsbehinderungen, wie durch Feuer-, Wasser-, Maschinenschäden und sonstige Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht schuldhaft oder fahrlässig herbeigeführt worden sind. Ist die Lieferung aus genannten, aber auch anderen Gründen, nicht zum angegebenen Lieferzeitraum durchführbar, werden wir Sie hierzu unverzüglich kontaktieren. Sofern die die neue Lieferfrist für Sie nicht akzeptabel sein sollte oder die Bestellung auch im Zuge einer neuen Lieferfrist nicht durchführbar sein sind beide Vertragsparteien vom jeweiligen Kaufvertrag, bezogen auf die Bestellung, berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Für Lieferverzögerungen, die durch Dritte zu verantworten sind, wird von uns keine Haftung übernommen.

8. Widerrufsrecht für Verbraucher
8.1 Als Verbraucher gilt für Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht/Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen. Diese vierzehntägige Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, das/die Produkt/e in Besitz genommen haben.

8.2 Produkte und Bestellungen, die nach Ihren gewünschten Spezifikationen hergestellt wurden, also individuell für Sie hergestellte Produkte oder auf Sie personalisierte Artikel (Gravur, Prägung, Designänderung) sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

8.3 Zur Wahrung des Widerrufsrechts genügt eine rechtzeitige Absendung einer Widerrufserklärung während der Widerrufsfrist.

8.4 Der Widerruf erfolgt durch eine eindeutige Erklärung (ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail), über Ihren Entschluss, den entsprechenden Kaufvertrag zu widerrufen. Diese Erklärung ist zu richten an:

STILAMI GmbH
Bachstraße 57
5023 Salzburg
Österreich

E-Mail: jewellery@stilami.com

9.  Folgen des Widerrufs
9.1 Wenn Sie den Vertrag gemäß Punkt 8 widerrufen, sind Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, falls Sie eine andere Art der Lieferung als die angebotene, Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem Sie die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags erhalten haben. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Ware an der angegebenen Rücksendeadresse eingelangt ist, diese auf Echtheit und Vollständigkeit geprüft wurde oder Sie den Nachweis erbracht hat, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Zudem zählt die Ware erst als vollständig übermittelt, wenn der dazugehörige NFT rücktransferiert wurde, da dieser ein Teil des Produktes ausmacht.

9.2 Die Ware muss im neuen unbenützten Originalzustand an die angegebene Rücktrittsadresse zurückgesandt werden bzw. bei dieser einlangen. Die Prüfung und im Falle der Feststellung von Gebrauchsspuren behalten wir einen Abzug eines angemessenen Schadenersatzes bei der Rückerstattung des Kaufpreises vor. Sie haben für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufzukommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

10. Gewährleistung
10.1 Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Für besondere Eigenschaften wird nur gehaftet, wenn diese ausdrücklich schriftlich zugesagt wurden. Sie begrenzt sich auf die gesetzliche Frist von 24 Monaten ab der Warenübernahme durch Ihnen oder einem von Ihnen benanntem Dritten, der nicht der Beförderer ist. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht, aufgrund eines zu hohen Aufwands, Unzumutbarkeit, nicht möglich sein, etc., haben Sie Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

10.2 Für produktions- und materialbedingte Abweichungen in den Farbnuancen, wird von uns keine Haftung übernommen. Geringfügige oder sonstige Ihnen zumutbare Änderungen der Leistungs- bzw. Lieferverpflichtung gelten vorweg als genehmigt. Jedes unserer Schmuckstücke entstehen in Handarbeit und unterscheiden sich voneinander, wenn auch minimal. Besagte minimale Abweichungen werden im Zuge des Kaufes akzeptiert und ebenfalls aus der Haftung ausgeschlossen.

10.3 Auftretende Mängel sind von Ihnen bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben, wobei ein Unterlassen der Bekanntgabe bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden durch einen Verbraucher keinen Einfluss auf dessen Gewährleistungsansprüche hat. Ist der Kauf für Sie ein Handelsgeschäft (B2B), so haben Sie bis spätestens 2 Tagen nach Erhalt der Ware, diese zu untersuchen und unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen schriftlich anzuzeigen. Wird die Mängelrüge nicht ordnungsgemäß und fristgerecht erhoben, so gilt die Ware als ordnungsgemäß übernommen und genehmigt, es sei denn, es handle sich um einen Mangel, der bei Untersuchung nicht erkennbar war. Solche Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung bekannt zu machen, andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen sowie das Recht auf Anfechtung wegen Irrtums auf Grund von Mängeln sind in diesen Fällen ausgeschlossen.

10.4 Der Gefahrenübergang bei Verbrauchergeschäften erfolgt in einem Verkaufsgeschäft bei der Übernahme der Ware durch den Kunden. Bei Versand geht die Gefahr für Verlust oder Beschädigung der Ware über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einem von ihm benanntem Dritten, der nicht der Beförderer ist, abgeliefert wurde. Im Zuge von Unternehmensgeschäften (B2B) erfolgt der Gefahrenübergang bei der Ablieferung der Ware an den Transporteur.

11. Haftung
11.1 Wir haften lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, was leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ausschließt, ausgenommen bei Verletzung vertraglicher Hauptpflichten, Personenschäden und Pflichten, deren Durchführung des Vertrages erst ermöglicht.

11.2 Genannte Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit. Wir weisen außerdem auf das Produkthaftungsgesetz hin.
 
12. Schlussbestimmungen
12.1 Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt.

12.2 Für allfällige Streitigkeiten  im Zusammenhang mit unseren Verträgen wird der Gerichtsstand des Sitz des Unternehmens Salzburg vereinbart. Zur Online-Streitbeilegung (OS) stellt die Europäische Kommission eine Plattform unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zur Verfügung. Unsere E-Mail-Adresse lautet jewellery@stilami.com