Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Webshop und unsere Dienstleistungen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (kurz: „DSGVO“) sowie in Übereinstimmung mit dem österreichischen Datenschutzgesetz 2018 (kurz: „DSG 2018“). Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner klären wir Sie mittels dieser Datenschutzerklärung über die Ihnen zustehenden Rechte auf.

Wir, STILAMI GmbH, schützen Ihre personenbezogenen Daten mittels angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen, welche auf gängige Industriepraktiken beruhen.

Durch die Verwendung der angebotenen Services stimmen Sie der Nutzung Ihrer persönlichen Daten zum vereinbarten Zweck zu. Dies stellt laut Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO, Artikel 6, Absatz 1, Punkt a) die Rechtsgrundlage für die Nutzung deiner Daten dar.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Nutzung unsere Website sowie unserer angebotenen Dienstleistungen. Dies schließt die Nutzung der für die Produkt notwendige STILAMI-App ein.

  1. Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich?

Wir, STILAMI GmbH, tragen gemäß den Bestimmungen der DSGVO sowie des DSG 2018 die Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten.

STILAMI GmbH

Bachstraße 57

5023 Salzburg​

Österreich

Tel.: +4369911076876

E-Mail: jewellery@stilami.com

  1. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

2.1 Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig – insbesondere im Rahmen einer Anforderung eines Angebots, einer Kontaktanfrage, oder im Rahmen sonstiger Vertragsanbahnungen – übermitteln. Die von Ihnen bereitgestellten und übermittelten personenbezogenen Daten sind insbesondere Kontaktdaten (wie beispielsweise Name, Adresse, Geburtsdaten, usw.), Kommunikationsdaten (wie beispielsweise E-Mailadressen, Telefonnummern, usw.), Zahlungsdaten (Zahlungsinformationen und –historie), Kredit- sowie Bestellinformationen.

2.2 Wir arbeiten mit Auftragsverarbeitern zusammen, die bestimmte Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht ausschließlich im Einklang mit der DSGVO sowie dem DSG 2018. Durch sorgfältige Auswahl und regelmäßige Kontrolle stellen wir sicher, dass unsere Auftragsverarbeiter alle organisatorischen und technischen Maßnahmen treffen, die zum Schutz Ihrer Daten erforderlich sind.

  1. Wo werden Ihre Daten gespeichert?

3.1 Die Daten, die wir bei Ihnen erheben, werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert, können jedoch in ein Land außerhalb des EWR übertragen und dort verarbeitet werden. Eine solche Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Einhaltung der geltenden Gesetze. Bei Übertragungen in Länder außerhalb des EWR greifen wir auf Standardvertragsklauseln und das Privacy Shield zurück, sofern von der Europäischen Kommission keine Entscheidung über die Angemessenheit getroffen wurde. Folgend finden Sie unsere Speichermethoden:

3.2 Cookies

3.2.1 Wir verwenden Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät bei Aufruf der Seite gespeichert werden. Diese können weder Viren noch Schadsoftware auf Ihren Computer übertragen, jedoch Informationen enthalten, die eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen.

3.2.2 Hinsichtlich der Funktion ist zwischen technisch notwendigen Cookies, Funktionscookies, Leistungscookies und Tracking Cookies zu unterscheiden. Außerdem unterscheiden sich Cookies hinsichtlich der Speicherdauer und der Zugehörigkeit.

3.2.3 Technisch notwendige Cookies
Technisch notwendige Cookies sind für den Betrieb unserer Website und Dienstleistungen sowie ihren Funktionen notwendig. Diese werden in der Regel als Reaktion auf eine von Ihnen getätigte Aktion gesetzt. Dazu zählen u.a. Registrierung, Anmeldung oder Einstellungen wie Sprache oder Cookie-Präferenzen. Es besteht die Möglichkeit, diese Cookies im Browser zu deaktivieren. Eine fehlerfreie Funktionsweise unserer Website und unserer Dienstleistungen kann in diesem Fall nicht mehr sichergestellt werden.

3.2.4. Funktionscookies
Funktionscookies dienen dazu, Informationen zu speichern, die das Verhalten oder das Erscheinungsbild unserer Website beeinflussen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellungen oder die geografische Region, aus der Sie auf die Website zugreifen. Sie unterstützen die reibungslose Nutzung unserer Website, indem sie Ihre Benutzereinstellungen und Daten während der Anmeldung speichern, so dass Sie diese nicht erneut eingeben müssen. Die durch Funktionscookies gesammelten Informationen beziehen sich ausschließlich auf unsere Website und erfassen keine Daten zu Ihrem Surfverhalten. Die in diesen Cookies enthaltenen Informationen sind in der Regel anonymisiert. Wenn Sie der Verwendung dieser Cookies zustimmen, werden sie gemäß den Angaben im Cookie-Einwilligungstool und unserer Cookie-Beschreibung auf Ihrem Gerät gespeichert.

3.2.5. Leistungscookies
Leistungscookies helfen uns, das anonyme Nutzerverhalten auf unserer Website zu verstehen, indem sie Informationen über Interaktionen sammeln und analysieren. Dazu gehören (i) besuchte Unterseiten (Dauer und Häufigkeit), (ii) die Reihenfolge der besuchten Seiten, (iii) Suchbegriffe, die zur Website-Nutzung geführt haben, (iv) Mausbewegungen (Scrollen und Klicken) und (v) das Land und die Region des Zugriffs. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihre Interessen zu erkennen und den Website-Inhalt und die Funktionen an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sie enthalten keine persönlichen Daten wie Ihre IP-Adresse und können nicht zur Identifikation einzelner Nutzer verwendet werden. Wenn Sie der Platzierung dieser Cookies zustimmen, werden Leistungscookies gemäß den Angaben im Cookie-Einwilligungstool und unserer Cookie-Beschreibung auf Ihrem Gerät gespeichert.

3.2.6. Tracking- Cookies
Tracking-Cookies: Diese Cookies ermöglichen das Verfolgen von Besuchern auf Websites, um relevante und ansprechende Werbung anzuzeigen und dadurch einen Mehrwert für den Website-Betreiber und den Werbetreibenden zu schaffen. Dies geschieht durch die Analyse des Nutzerverhaltens und die Anzeige personalisierter Werbung basierend auf den ermittelten Interessen, einschließlich Informationen über zuvor besuchte Websites. Wenn Sie der Platzierung dieser Cookies zustimmen, werden Tracking-Cookies gemäß den Angaben im Cookie-Einwilligungstool und unserer Cookie-Beschreibung auf Ihrem Gerät gespeichert.

3.2.7. Speicherdauer
Bezogen auf die Speicherdauer können Cookies in Sitzungscookies und Dauerhafte Cookies unterschieden werden. Sitzungscookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie die aktuelle Browsersitzung schließen. Dauerhafte Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis ein zuvor festgelegtes Ablaufdatum erreicht ist oder diese manuell entfernt werden.

3.2.8. Zugehörigkeit
Cookies können nach ihrer Zugehörigkeit unterschieden werden. Es wird zwischen Erstanbieter und Drittanbieter-Cookies unterschieden. Erstanbieter-Cookies werden von uns selbst verwendet und direkt von unserer Website platziert. Browser stellen sie in der Regel nicht über Domains hinweg zur Verfügung, weshalb der Benutzer nur von der Seite erkannt wird, von der das Cookie stammt. Drittanbieter-Cookies werden nicht vom Website-Betreiber selbst platziert, sondern von Dritten, wenn Sie eine bestimmte Website besuchen, insbesondere zu Werbezwecken (z. B. zur Verfolgung des Surfverhaltens). Sie ermöglichen beispielsweise die Auswertung verschiedener Seitenaufrufe sowie deren Häufigkeit.

3.2.9. Welchen Zweck haben Cookies?
Technisch notwendige Cookies erfüllen die wesentlichen Funktionen der Website und Dienstleistungen. Somit kann zum Beispiel das Speichern des Einkaufswagens während auf anderen Seiten gewechselt wird gesichert werden. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, bieten Social-Media-Funktionen an und analysieren den Datenverkehr auf unserer Website. Außerdem teilen wir Informationen über Ihre Interaktion mit unserer Website mit unseren Partnern für Social Media, Werbung und Analyse.

Weiters sichern Cookies die Qualitätssteigerung der Website und Dienstleistungen. Cookies speichern Informationen, wie unsere Website und Dienstleistungen genutzt werden. Mit diesen Daten können wir unsere Dienste und Service an die Präferenzen unserer Kunden anpassen, um ein besseres Erlebnis anbieten zu können. Unsere jeweiligen Partner können diese Daten mit anderen Datensätzen kombinieren, die entweder von Ihnen bereitgestellt wurden oder im Rahmen der Nutzung ihrer Dienste gesammelt wurden. Cookies, die aufgrund Ihres Besuchs auf unserer Website auf Ihrem Endgerät gespeichert sind, können entweder direkt von uns oder von Dritten, die Dienste für uns bereitstellen (Drittanbieter-Cookies), festgelegt werden. Der tatsächliche Inhalt eines bestimmten Cookies wird immer von der Website bestimmt, die es erstellt hat.

Cookies enthalten folgende Informationen:

  • Name des Cookies
  • Name des Servers, von dem der Cookie stammt
  • ID-Nummer des Cookies
  • Enddatum, an dem das Cookie automatisch gelöscht wird

Die Einstellungsoptionen für die gängigsten Browser finden Sie unter folgenden Links:

Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Edge™: https://support.microsoft.com/de-de/help/4468242/microsoft-edge-browsing-data-and-privacy

Safari™: https://support.apple.com/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de-DE&hlrm=de

Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/verbesserter-schutz-vor-verfolgung-firefox-desktop?redirectlocale=de&redirectslug=cookies-und-website-daten-in-firefox-loeschen

Opera™: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

3.3 Lokaler Speicher

3.3.1 Wenn Sie uns nach dem Zugriff auf unsere Website Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung gemäß § 96 Abs. 3 TKG in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, verwenden wir die Speicherkapazität Ihrer Browser-Software, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website, ihre Benutzerfreundlichkeit und unseren Service im Allgemeinen zu verbessern (z. B. um Ihre Spracheinstellungen zu speichern). Dazu verwenden wir den sogenannten Lokalen Speicher, um bestimmte Daten auf Ihrem Endgerät zu speichern, wobei Ihre Browser-Software für jede Domain einen separaten Lokalen Speicher aufrechterhält.

3.3.2 Abgesehen von Ihnen haben nur wir Zugriff auf die von uns in diesem Zusammenhang verarbeiteten Daten. Unter keinen Umständen können Dritte/Websites auf solche Daten zugreifen/lesen; außerdem kombinieren wir keine Daten in Ihrem Lokalen Speicher mit anderen Daten in Ihrem Lokalen Speicher oder mit Daten aus unterschiedlichen Quellen. Die im Lokalen Speicher gespeicherten Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet. Im Gegensatz zu „Cookies“ ist diese Methode sicherer und schneller, da die Daten nicht automatisch bei jeder HTTP-Anfrage an den jeweiligen Server übertragen werden, sondern von Ihrer Browser-Software gespeichert werden. Darüber hinaus kann eine größere Datenmenge (mindestens 5 Megabyte) gespeichert werden.

3.3.3. Da Lokaler Speicher JavaScript benötigt, kann das Deaktivieren von JavaScript verhindern, dass Websites darauf zugreifen und Daten auf diese Weise speichern. Die Einstellungsoptionen in Bezug auf JavaScript für die gängigsten Browser finden Sie unter https://kb.iu.edu/d/bcyv#edge. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von JavaScript zu erheblichen Einschränkungen bei der Benutzerfreundlichkeit führen kann. Bestimmte Funktionen auf Websites werden nicht mehr vollständig nutzbar sein, und Steuerelemente funktionieren möglicherweise nicht mehr oder nur eingeschränkt. JavaScript stellt im Allgemeinen kein Sicherheitsrisiko dar, kann jedoch auf einigen Websites mit fragwürdigen Aktivitäten möglicherweise fehlerhaft implementiert sein.

3.3.4. Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns Ihre Zustimmung zur Verwendung des Lokalen Speichers zu verweigern, Ihre zuvor gegebene Zustimmung widerrufen (siehe Punkt 5 lit e) oder JavaScript deaktivieren, wird unsere Website nicht in vollem Umfang funktionsfähig sein und somit zu einer Einschränkung bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen führen.

  1. Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten und was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung?

4.1 Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  1. Bereitstellung von Serviceleistungen
    Unsere Internetseite ermöglicht eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns. Sofern Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Wir nutzen die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten auch für die Bearbeitung Ihrer Online-Einkäufe sowie zur diesbezüglichen Kontaktaufnahme (Versand von Mitteilungen zum Lieferstatus oder von Benachrichtigungen bei Problemen mit der Lieferung Ihrer Artikel).
  1. Direktwerbung
    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Werbeangebote, Einladungen zur Teilnahme an Umfragen, Veranstaltungen usw. per E-Mail, SMS, Telefon und Post zu schicken. Wir senden Ihnen relevante Informationen, Produktempfehlungen, Erinnerungen zu Artikeln in Ihrem Einkaufswagen und personalisierte Angebote.
  1. Buchhaltung und Rechnungswesen

  1. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen sowie zur Umsetzung von Gerichtsurteilen und behördlichen Entscheidungen. Wir können die erfassten Informationen auch verwenden, um Ansprüche oder Streitigkeiten in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Serviceleistungen zu untersuchen oder beizulegen oder zu anderen nach geltendem Recht zulässigen Zwecken verwenden.

4.2 Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung und/oder aufgrund des bestehenden Vertragsverhältnisses und/oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben.

4.3 Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für die in Punkt 4.1. genannten Zwecke ist erforderlich für die Erbringung unserer Serviceleistungen. Die Nichtbereitstellung oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten hat unter anderem zur Folge, dass das Vertragsverhältnis aufgelöst und keine weiteren Serviceleistungen mehr erbracht werden können.

  1. Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

5.1 Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten zu den in Punkt 4.1. genannten Zwecken unter anderem an Unternehmen zur Überprüfung Ihrer Anschrift, Kommunikationsagenturen für den Versand von Bestellbestätigungen, Lager- und Distributionsanbieter in Verbindung mit der Lieferung Ihrer Bestellung, Zahlungsdienstleister für Ihre Zahlung, Inkassounternehmen, Werbeagenturen und technische Dienstleister für physische und digitale Direktwerbung, Website-Agenturen sowie IT-Unternehmen, öffentliche bzw. staatliche Stellen, Rechtsvertreter, Steuerberater, Versicherungsunternehmen und interne Geschäftsabteilungen, welche die Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Beachten Sie, dass viele dieser Empfänger über ein eigenständiges Recht oder eine Pflicht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen.

5.2 Ihre Daten werden nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben oder verkauft. Die Weitergabe von Daten an Dritte dient nur zur Bereitstellung der in Punkt 4.1. genannten Verwendungszwecke.

5.3 Darüber hinaus erhalten externe Auftragsverarbeiter, die von uns eingesetzt werden, Ihre Daten, wenn sie diese zur Erbringung ihrer jeweiligen Dienstleistungen benötigen (wobei allein die Möglichkeit des Zugriffs auf personenbezogene Daten ausreichend ist). Alle Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und sie nur im Rahmen der Dienstleistungserbringung zu verarbeiten. Hierzu gehören die Folgenden:

  • Website-Bewertung/Analyse
  • Amazon Internet Services EMEA SARL, 38 Avenue John F. Kennedy, L-1855, Luxemburg.
  • Pinata Technologies, Inc., 3555 Farnam St. #905, Omaha, NE 68131, USA.
  • InterPlanetary File System (IFPS), dezentrales Peer-to-Peer Netzwerk in Open Source-Betrieb mit dem Kern-Team von Protocol Labs.

5.4 Bitte beachten Sie, dass einige der oben genannten Empfänger sich außerhalb der EWR-Region befinden oder Ihre (persönlichen) Daten außerhalb der EWR-Region verarbeiten. Sofern in solchen Fällen keine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission vorliegt, legitimieren wir die Übertragung in Drittländer auf der Grundlage von Standardvertragsklauseln oder anderen geeigneten Garantien im Sinne des Artikels 46 der DSGVO, die wir entsprechend mit dem jeweiligen Anbieter vereinbart haben.

  1. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

6.1 Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung, zur Vertragsanbahnung oder zur Geltendmachung oder Abwehr von jeglichen Ansprüchen erforderlich sind. Ihre Daten, die Sie uns im Wege des Kundenservices (Telefongespräche, E-Mail-Protokolle, Korrespondenz) übermitteln, bewahren wir 12 Monate auf.

6.2 Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

  1. Welche Rechte haben Sie?

7.1 Auskunftsrecht:
Sie haben das gesetzlich zustehende Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Weiters steht Ihnen das Recht zu, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

7.2 Recht auf Berechtigung:

Sollten Ihre Daten fehlerhaft oder unvollständig sein, berichtigen wir diese auf Anfrage.

7.3 Recht auf Übertragbarkeit:

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung oder aufgrund einer entsprechenden Vereinbarung automatisch verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format anzufordern, das an Sie oder eine andere Partei gesendet wird. Dies betrifft nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermittelt haben.

7.4 Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einschränken, insbesondere wenn Sie einer Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses widersprechen, wenn Sie uns mitteilen, dass Ihre personenbezogenen Daten falsch sind, wenn Sie Einwände gegen die Löschung personenbezogener Daten erheben und stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen sowie, wenn wir die personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, diese aber erforderlich sind, damit Sie Ihre Rechtsansprüche verteidigen können.

7.5 Recht auf Löschung:

Sie haben das Recht, von uns verarbeitete personenbezogene Daten – sofern dies gesetzlich zulässig ist – löschen zu lassen. Ausgenommen sind insbesondere folgende Fälle:

  1. Sie haben eine Bestellung aufgegeben, die noch nicht oder nur teilweise versendet wurde.
  2. Sie haben offene Zahlungen bei uns.
  3. Sie haben unsere Serviceleistungen in den letzten fünf Jahren missbräuchlich genutzt bzw. es besteht der Verdacht auf eine solche missbräuchliche Nutzung.
  4. Sie haben Ihre Verbindlichkeiten in den letzten drei Jahren an einen Dritten abgetreten.
  5. Sofern Sie Käufe getätigt haben, bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten, die mit Ihrer Transaktion in Zusammenhang stehen, gemäß den Buchführungsvorschriften auf.

Sie können außerdem jederzeit Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zurücknehmen sowie der Verarbeitung widersprechen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt bis zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs rechtmäßig.

7.6 Wir werden Sie unverzüglich bei Verletzungen des Schutzes der personenbezogenen Daten benachrichtigen, sofern die Verletzungen voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge haben.

7.7 Sollten Sie der Meinung sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verarbeiten, können Sie sich an uns wenden. Sie haben auch das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

7.8 Ansprechpartner
Falls Sie Fragen zur Speicherung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, schreiben Sie Ihr Anliegen an:jewellery@stilami.com

Falls wir Ihnen nicht weiterhelfen können, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Datenschutzbehörde. Für Österreich ist dies:

Datenschutzbehörde

Barichgasse 40-42

1030 Wien

E-Mail: dsb@dsb.gv.at